KLASSENFAHRT PROGRAMM MIT LAGERFEUER 
"FEUER & FLAMME"

Vor ca. 700.000 Jahren sind unsere Urahnen das erste Mal auf Feuer gestoßen. Seitdem dient dieses Element dem Menschen als Energie- und Wärmequelle, spendet Licht und steht für Handeln und Aktivität.


Während dieser feurigen Woche dreht sich alles um das rote Element. Verpackt mit wertvoll pädagogischen Inhalten erwarten die Kinder viele kleine Abenteuer und interessante Entdeckungen mit Zunder,
Glutnestern und verschiedenen Feuersteinen!
Wir von Qualitytime Events garantieren eine erlebnisreiche
und natürlich sichere Klassenfahrtswoche im Wald!


Spannende Bausteine des Elements Feuer setzen sich zu einer erlebnisreichen Woche zusammen. Die Kinder erleben fesselnde Aktivitäten wie Hütten- und Fackelbau sowie das Lagerfeuerprojekt, bei dem jeder in den Genuss kommt, eigenhändig ein kleines Feuer
zu entfachen, es zu füttern und am Leben zu halten.


Abgerundet und vollendet wird die Woche mit einem großen Lagerfeuer, bei dem alle bei Musik und Stockbrot das Erlebte Revue passieren lassen können.


Weitere Bausteine können natürlich je nach Wunsch hinzugefügt und angepasst werden, sodass einer perfekten Woche für alle Feuerbegeisterten nichts mehr im Wege steht.


Bei Unwetter stellen wir auf Wunsch ein Alternativprogramm zusammen.

KURSBAUSTEINE

Angebote für 2021
Betreutes Kursprogramm an 1 bis 2 Tagen,
je nach Wochenplanung und Wunsch 8 Stunden oder mehr.

bei 8 Stunden sind folgende Programmpunkte in bis zu 2 Tage inbegriffen: 

PROJEKT LAGERFEUER

Einweisung

Fire Experience

Fire Game

Fire & Bread

FACKELBAU & HÜTTENBAU

Fackelbau

Hüttenbau

WIRD GERN DAZUGEBUCHT:

Nachtwanderung

absoluter Nervenkitzel bei vollkommender Dunkelheit

UNSER PERSÖNLICHER TIPP !

MANUEL

Zusatzbuchungen

Ihr möchtet unsere Elementwochen gern noch erweitern und sucht nach Kursen?

 

Dann schaut in unser Kurshandbuch oder kontaktiert uns.

Gemeinsam erstellen wir für euch eine individuelle und einzigartige Klassenfahrt, von der man lange erzählen wird. 

Alexander Rust: 0176 / 316 185 87

Manuel Wegener: 0176 / 438 324 50